Serendipity 2.1.5 released

This bugfix release Serendipity 2.1.5 contains fixes for security issues and some bug fixes backported from our recent 2.3-beta1 release:

  • Fix XSS in Editor Preview by interpreted EXIF tags (thanks to Hanno Boeck!).
  • Fix XSS in Media Library by interpreted EXIF tags (thanks to Hanno Boeck!).
  • Fix mispositioned button in media db directory list.
  • Change default for comment subscription to full text.
  • Display errors if comment coulnd't be deleted.
  • Make it easier to drag plugins to other column.
  • Add fallback for broken JS in configuration screens.

You can download the release file and unzip it to your installation as usual, or update from within Serendipity using the Serendipity Autoupdate Plugin (serendipity_event_autoupdate).

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

  • www.us-cert.gov am : PingBack
  • agenparl.eu am : PingBack
  • agenparl.eu am : PingBack
  • f1tym1.com am : PingBack

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

mitch am um :

Weil ich mir die Updates in mein lokales git kippe (und ich mir das nicht automatisiert habe oder einfach aus dem serendipity-git pulle), erstelle ich mir Patches zwischen den jeweiligen Versionen.

Der Patch von 2.1.2 auf 2.1.3 ist 780 KBgroß. Der Patch von 2.1.3 auf 2.1.4 ist 537 KB groß. Der Patch von 2.1.4 auf 2.1.5 ist 34 MB groß!

So wie es aussieht, sind in dem Release-ZIP auf GitHub einmal alle Zeilenenden von LF nach CRLF gewechselt und es wurde deshalb jede Zeile Sourcecode geändert. Ist das Absicht? Bleibt das in Zukunft so?

Ich fürchte gerade, dass alle meine lokalen Änderungen in Merge-Konflikte laufen werden deswegen (mal "git merge -s recursive -Xignore-space-at-eol" ausprobieren).

-thh am um :

QUOTE:
So wie es aussieht, sind in dem Release-ZIP auf GitHub einmal alle Zeilenenden von LF nach CRLF gewechselt und es wurde deshalb jede Zeile Sourcecode geändert. Ist das Absicht?

Nein, das war ein Fehler im Release-Prozess.

QUOTE:
Bleibt das in Zukunft so?

Nein.

Vishal Rana am um :

Nice project but I need something different – This is not SEO friendly.

I need:- Like- I have three categories on my blog – HTML,CSS ,JS I write the article – So the URL should be like –

for PHP – localhost/php/what-is-php

for CSS

localhost/css/where-i-can-learn-css

for JS articles URL like –

localhost/js/where-i-can-learn-js

I need this type for SEO friendly URL –

localhost/categoryname/titleslug

Please help me and change it –

share the best solution for that. It will be best for SEO.

Matthias Mees am um :

For support questions, please consult the s9y forums at https://board.s9y.org

onli am um :

Hi Vishal, I'm sorry, but to my knowledge that is not easily possible. %category% is not a valid variable in the entry permalink configuration, and I'm not sure how to add it.

I also highly doubt that it would be useful for SEO.

Thomas Hochstein am um :

s9y 2.1.6 und 2.3.0 müssten jetzt wieder korrekte Zeilenenden haben.

Sorry nochmals.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Markdown-Formatierung erlaubt